3D Tapete mit Tiefenwirkung

3D Tapete als Wanddeko mit Aussicht – Selbstklebende 3D Fototapeten für große Blickfang-Szenen auf kleinem Raum

Sonnendurchstrahlte Baumwipfel, ein klarer Sternenhimmel, der lange Steg in das unendlich blaue Meer – einige der schönsten Urlaubsmomente verbinde ich mit atemberaubender Szenerie. Mit Entspannung. Freiheit. Nur leider halten diese Augenblicke nie lange an, lassen sich schlecht einpacken und mit in den hektischen Alltag nehmen. Dachte ich zumindest, bis ich auf 3D Tapete stieß und die selbstklebende Wanddeko in mein Heim holte.

Fototapete – Fenster mit Aussicht und vielen Vorzügen

Aus Vlies oder Papier gefertigt, selbstklebend oder einfach mit Tapetenkleister anzubringen – die dreidimensionale Tapete kommt in zahlreichen Ausführungen und Größen, bietet also schon ohne Fokus auf das Motiv jede Menge Vielfalt und zudem praktische Vorzüge. Hast du keine Lust auf Tapezieren? Entscheide dich einfach für eine selbstklebende Variante. Die Fototapete soll nicht die Wand, sondern die Decke, Möbel oder eine gläserne Trennwand zieren? Auch das ist problemlos möglich, denn je nach Ausführung hält die ungewöhnliche Wanddeko auf:

  • (Raufaser-)Tapete
  • Glas
  • Kunststoff
  • Holz
  • Dachschrägen
  • Fliesen
  • Lackierten oder anderweitig behandelten Oberflächen
  • Pappe und Papier

Die Hauptsache ist, dass der Untergrund eben, frei von Fetten, Staub und Lösemitteln ist. Bei einigen 3D Tapeten spielt zudem die Farbe der Oberfläche eine Rolle. Je heller und gleichmäßiger getönt, desto besser. Ein vorheriger Anstrich kann also nötig sein. Das ist allerdings auch schon die einzige Einschränkung. So kannst du die 3D Fototapeten nach Lust, Laune und Bedarf zurechtschneiden und wenn ein Wechsel ansteht, ganz einfach wieder ablösen.

Wald- & Strandtapeten, Graffitis oder Skylines – Die Vielfalt der Motive und Möglichkeiten

Spuren im Sand
USA Postcard

Beeindruckende Wolkenkratzer oder Panorama-Fenster auf denen Skylines, Berge, Wolken oder kunstvolle Graffitis in Halfpipes abgebildet sind – die Auswahl der 3D Tapete ist riesig und bietet für jeden Geschmack und Raum das Passende.

Mein Deckentraum-Projekt

Nach einem anstrengenden Tag an die kahle Decke starren gehört für mich der Vergangenheit an. Stattdessen fällt mein Blick jetzt in den Himmel – ganz ohne kostspieliges Oberlicht. Die entspannende Wohlfühl-Aussicht, die für luftige Optik und Raumtiefe sorgt, verdanke ich einer selbstklebenden Baumtapete, die ich mit etwas Hilfe über dem Bett platziert habe. Abends beruhigend, morgens belebend und als Gute-Laune-Anblick ist das Motiv eine tolle Bereicherung. Und nicht die einzige, die ich mir und meinem Zuhause seit der Entdeckung der 3D Tapete gegönnt habe.

Bäume des Lebens
„Bäume des Lebens“ als quadratische oder breite Vliestapete, als Papiertapete, als selbstklebende Fototapete oder aber als selbstklebendes Fensterbild.

Die kleine Essnische neben der Küche hat mit einer 3D Strandtapete optisch an Tiefe und Weite gewonnen und lädt seither nicht nur mich zum Verweilen, Träumen und Plauschen ein. Zugegeben: Für den Wow-Effekt ist die 3D Tapete nicht gänzlich im Alleingang verantwortlich, sondern wurde von mir noch zusätzlich durch geschickt gesetzte Spots erleuchtend in Szene gesetzt. Damit Leuchtkörper und Kabel die Optik nicht stören, sind sie hinter zweckentfremdeten Lamellentüren verborgen. Dieser kleine Trick hat zudem den netten Nebeneffekt, die ehemals öde Nische in ein Strandrestaurant mit Ausblick zu verwandeln.

Ganz egal, ob deine Wohnung mitten in der City oder direkt neben dem Kornfeld liegt: mit 3D Tapeten kannst du deinen liebsten Anblick direkt an Wand und Decke bringen. Fehlen dir trotzdem die Ideen, können dir die folgenden Anregungen auf die Sprünge helfen:

  • Sorg mit einem Blickfang schon beim Betreten der Wohnung für Entspannung und Eindruck, indem du gegenüber der Wohnungstür deine 3D Wunschtapete anbringst. Mit ausgefallenen aber passenden Garderoben wird diese so dekorativ wie praktisch. Treibholz für die Strandtapete, Wurzelholz für Waldtapete, Metall für die Großstadt und ausgediente Skateboards für Halfpipes sind nur einige wenige der Möglichkeiten.
  • Schaff dir eine Meditationszone mit Bambus-Motiv, eine Regenwald-Oase im Bad oder dem Wintergarten.
  • Vergrößere Räume optisch, indem du Abbildungen von Fenstern mit atemberaubenden Ausblick an eine Wand bringst.
  • Verdecke unansehnliche Möbelrückwände mit 3D Tapete und gestalte so einen dekorativen, individuellen Raumtrenner mit Stauraum.
  • Lass beschädigte Möbelfronten oder Türen hinter der Fototapete verschwinden.
  • Kreiere eine motivierende Aussicht in der Arbeitsecke, indem du die 3D Tapete auf einen Paravent aufbringst – dadurch wird die Szene zudem mobil und kann platzsparend verstaut werden.

Bestell die Fototapete mit Tiefenwirkung noch heute und du kannst deinen Blick schon bald über deine ganz eigene Traumszene schweifen lassen. Und das genau da, wo du sie willst.

Kommentare

Lädt…