5 heiße Tipps für ein mediterranes Zuhause

Du liebst die Leichtigkeit des Südens? Du genießt lange Spaziergänge unter Olivenbäumen? So kannst Du Dir entspanntes Urlaubsfeeling auch in Deine Wohnung holen:

1. Auf warme Farbtöne kommt es an

Wenn Du an den mediterranen Wohnstil denkst, kommt Dir wahrscheinlich zuerst die Farbe Terracotta in den Sinn. Die Farbwahl für mediterranes Einrichten reicht aber vom hellen Beige über sandige Erdfarben bis hin zu warmen Orangetönen. Mit diesem Farbcode zieht auch bei Dir toskanische Natürlichkeit ins Haus.

2. Auf Naturmaterialien setzen

Stellst Du Dir gerade eine von Palmen umgebene, romantische Finca vor? Aus kühlen Steinwänden gebaut, mit einer Veranda aus Holzdielen sind sie charakteristisch für das Mittelmeer. Richte Dich doch auch mit gemütlichen Korbsesseln oder einem Esstisch aus Holz ein. Eine wohlige Atmosphäre kannst Du durch einen Kamin oder durch Tongefäße als Dekoration erzeugen. Noch uriger wird Deine eigene Wohnung aber mit einer Steinwand. Dazu benötigst Du noch nicht einmal einen Maurer, sondern tapezierst ganz einfach mit einer Tapete in Steinoptik! Und schwupps lebst Du in einer toskanischen Wohlfühloase.

3. La Dolce Vita

  • Produktfoto Design Tisch - Colourful Spices - Tische...

    Design Tisch - Colourful Spices - Tische Bunt

    ab EUR 39,95

    Merken
  • Produktfoto Wandtattoo Sprüche - Wandworte No.BR205...

    Wandtattoo Sprüche - Wandworte No.BR205 Pasta

    ab EUR 34,95

    Merken
  • Produktfoto Design Garderobe - Dulcet Coffee - Braun

    Design Garderobe - Dulcet Coffee - Braun

    ab EUR 69,95

    Merken
  • Südländisches Flair und maritime Genüsse laden zu geselliger Runde mit Deinen Freunden ein. Schwelgt kulinarisch bei einem Gläschen Rotwein in Vorurlaubsfreuden! Es wird gegessen, was die Region des Mittelmeeres zu bieten hat. Auf eurem Tisch kann frisches Obst, mediterranes Gemüse, die beliebte Pasta, Kräuter und Gewürze sowie reichlich Olivenöl landen. Gegrillter Fisch oder Meeresfrüchte werden zu einem Highlight an eurem gemütlichen Abend.

    4. Mut zum Mixen

    Sei wagemutig und mixe Deine mediterrane Einrichtung zum Beispiel mit dem Landhausstil. Fundstücke vom Flohmarkt oder gedrechselte Antiquitäten bereichern Deine mediterrane Wohnung und machen sie noch individueller und persönlicher. Mit Muscheln, Treibholz oder anderen maritimen Dekoelementen kannst Du noch mehr Frische und raues Küstenklima beisteuern.

    5. Nimm Dein Urlaubsfeeling mit nach Hause

    Du schwelgst in den Erinnerungen an die Sonnenuntergänge am Meer oder das Café auf Deinem Plaza favorita? - Perfekt, um Dich mediterran einzurichten! Such Dir Deine hübschesten Urlaubsbilder aus und lass sie als Wandbild, Fensterbild oder auf Möbel drucken! So bekommst Du nicht nur bleibende Erinnerungen, sondern auch noch ganz individuelle Wohndeko! Aber Vorsicht: Deine Freundinnen könnten jetzt neidisch werden! :)

    Was? Du warst noch gar nicht am Mittelmeer? Du hast keine hübschen Fotos? Dann lass Dich doch von unseren mediterranen Motiven und Produkten inspirieren und hol Dir den südlichen Flair nach Hause!

    Kommentare

    Lädt…